Kategorie: Accessoires

Schöne Schals stricken – Anleitungen und Stricksets

Kraus rechts gestrickter Schal - Schneidersitz

Es ist nicht zu übersehen: Die Vorbereitungen für Weihnachten sind in vollem Gange, überall wir gebastelt, gebacken, gekauft. Das kann leicht in Stress ausarten. Aber es gibt eine Möglichkeit, ganz entspannt zu meditieren und gleichzeitig Weihnachtsgeschenke in Serie zu produzieren: einen Schal stricken – oder auch gleich zwei oder drei. Einfach geradeaus, keine komplizierten Muster oder Techniken. Egal ob in der S-Bahn oder vor dem Fernseher. Meine Lieblingsanleitungen und Strick-Sets für diesen Winter stehen fest – ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich die wirklich alle verschenke oder doch lieber selbst behalte. Weiterlesen

Falsche Norwegersocken und echte Nikolausgeschenke

norwegersocken-schneidersitz-6

Das N. Wenn ich mich so auf diversen Blogs und bei Instagram umsehe, stelle ich fest, dass ich nicht die Einzige bin, die in einen Zustand größter Ratlosigkeit fiel, als Sandra von Rehgeschwister das N als Novemberbuchstaben der 12 letters of handmade fashion zog. Es ist ja nicht so, als wäre mir dazu gar nichts eingefallen, aber auf Negligé, Nadelstreifen und Neopren hatte ich gerade gar keine Lust. Auch Jennys wie immer toller Inspirationspost auf exclamtion-point brachte diesmal nicht die Erleuchtung. Ich hätte endlich mal mein navyblaues Kleid fertigstellen können, das schon seit Wochen auf die letzten Handgriffe wartet. Aber dann überkam mich eine gähnende Nähmüdigkeit. Fängt zwar auch mit N an, ist aber nicht so richtig „fashion“. Und lässt sich auch schlecht fotografieren. …weiterlesen…

Badeanzug wird Bauchtasche – Upcycling-Tutorial

IMG_6685.JPG

Ich gehe ja regelmäßig laufen. Also, eigentlich. Leider gibt es ja immer waaahnsinnig viel, was mich daran hindert: Im Winter ist es zu kalt, zu nass und zu dunkel, ab März droht im Park Erstickungsgefahr durch Pollen oder Grillrauchschwaden. Aber meine Lieblingsausrede, äh mein Lieblings-absolut-überzeugendes-Argument im Sommer ist: Meine Sommerlaufhosen haben keine Tasche und ich weiß nicht wohin mit dem Schlüssel. Weiterlesen. Aber Achtung, danach gibt es keine Ausreden mehr!