Autor: Christine

Drei Witzfiguren im Stoffschrank – und was ich von ihnen gelernt habe

In den letzten Monaten habe ich in meiner Wohnung aufgeräumt, ausgemistet, einiges verschenkt, gespendet und weggeschmissen. Auch der Stoffschrank musste dran glauben. Dabei ist mir mehr als einmal ein Stoff in die Hände gefallen, den ich schon komplett verdrängt hatte. Ungläubiges Kopfschütteln, leicht verzerrter Gesichtsausdruck und ein „Ach Du meine Güte, was habe ich mir denn dabei gedacht?“ Da passt es ganz gut, dass Selmin im Rahmen ihrer Aktion #12ausdemstoffregal dazu aufruft, sich die Witzfiguren im Stoffregal etwas genau anzuschauen.

Weiterlesen

Perrine – Die Hose, die fast keine geworden wäre

Hose Perrine, Coralie Bijasson, Schneidersitz

Seit einer Weile bin ich ja auf der Suche nach dem perfekten Hosenschnitt. Und auch wenn ich ihn noch nicht gefunden habe, konnte ich auf dem Weg immerhin viele Erfahrungen sammeln und bin jetzt fast Hosennähprofi. Ich weiß, welche Änderungen ich vornehmen muss, um die Passform zu optimieren, Reißverschlüsse nähe ich im Schlaf und meine Paspeltaschen werden bei jedem Mal schöner. Haha, denkste. Mein letztes Projekt hat mich auf den Hosenboden der Tatsachen zurückgeholt. Akuter Fall von Nähdemenz. Dass ich nun doch eine fertige und tragbare Hose zeige, grenzt an ein Wunder.

Weiterlesen