Schlagwort: Jacke

Unentschiedener Schnitt + undefinierbare Farbe = eindeutig guter Cardison!

Der Sommer hat das mit den „Sommerferien“ wohl falsch verstanden und sich selbst in den Urlaub verabschiedet. Das Wetter wechselt zwischen strahlendem Sonnenschein und strömendem Regen, was die morgendliche Kleiderwahl gerade zu einem kleinen Glücksspiel macht. Sicherheitshalber werfe ich mir da immer noch eine leichte Jacke über. Besonders oft zum Einsatz kommt zur Zeit mein Cardison, denn ich schon im Februar genäht habe, der es aber jetzt erst vor die Kamera geschafft hat.Weiterlesen

Blazer-Premiere mit Schulterpolster-Revival

Fischgrät-Blazer - Schneidersitz

UFO-Abbau steht ganz weit oben auf meiner Liste der guten (Näh-)Vorsätze für 2017. Hochmotiviert habe ich schon vor Silvester mit der Umsetzung losgelegt und meinen allerersten Blazer nach rund einem Jahr In-der-Ecke-liegen fertiggestellt. Dafür klopfe ich mir selber mal auf die Schulter – und das mit Schwung. Kann nix passieren, die Schulter ist nämlich gut gepolstert. Was wiederum der Grund dafür ist, dass der Blazer ein Jahr lang in der Ecke lag. Das kam so:Weiterlesen

Live, Laugh, Lodenjacke

walkjacke_schneidersitz_ruecken

Es ist ja wissenschaftlich nachgewiesen, dass beim Sport Glückshormone ausgeschüttet werden und man sich danach ganz entspannt, optimistisch und zufrieden fühlt. Dummerweise aber eben erst danach und nicht schon vorher, wenn man so einen kleinen Motivationsschub ganz gut gebrauchen könnte, um sich überhaupt zum Training aufzuraffen. Vor ein paar Tagen habe ich nun endlich ein Mittel gefunden, durch das ich jetzt auch an kalten, nebligen, regnerischen Abenden gerne aufs Fahrrad steige, um zum Sportkurs zu fahren, – und selbst platte Reifen und tieffliegende Tauben meine Stimmung nicht trüben können. Man braucht dazu einfach … eine Jacke.Weiterlesen