Neueste Beiträge

Herbstliche Shorts und Tipps für‘s Zuschneiden von Karo-Stoffen

Karierte Chataigne-Shorts

Teil 2 meiner Herbstgarderobe steht: schön warme Shorts aus karierter Wolle. Die waren eigentlich meine erste Idee für den Orange-Beitrag zu den 12 Colours of Handmade Fashion im September. Aber wie das so ist, wenn man zu genaue Vorstellungen hat, gestaltete sich die Suche nach Stoff und Schnittmuster recht schwierig und das Projekt wurde nicht rechtzeitig fertig. Den fast perfekten Stoff fand ich schließlich bei Alfatex – reduziert von superteuer auf teuer, aber immerhin 100 % Wolle, und für Shorts braucht man ja auch nicht so viel. Weiterlesen

Orange is the new Dunkelblau – Oversize-Blazer aus Cord

Blazer aus Cord in Orange - Schneidersitz

Orange war bisher eine Farbe, die in meinem Schrank so gut wie gar nicht vorkam. Die einzigen Ausnahmen sind eine kleine Handtasche (die ich nur sehr selten trage), ein Gürtel (der bei einer gekauften Hose dabei war), eine Yogaleggings und das Muster meines Bikinis. Bisher war ich immer der Meinung, dass mir Orange wirklich so gar nicht steht. Weil ich ja ein Sommertyp bin und Orange nur was für Herbsttypen ist und so.Weiterlesen

Jumpsuit Astrid – something new, something blue

Overall Astrid

In den letzten Jahren habe ich auf vielen Hochzeiten getanzt und dafür viele Kleider genäht. Mit keinem war ich so richtig zufrieden. Als dann vor ein paar Monaten wieder eine Einladung eintraf, erinnerte ich mich an den Overall, den eine Freundin bei der letzten Hochzeit getragen hatte. Vielleicht wäre das ja eine Alternative? Während ich noch darüber nachdachte, stieß ich auf den Schnitt Astrid der französischen Designerin Coralie Bijasson und war verliebt.Weiterlesen