Kategorie: Business Style

Opa-Style im Büro – Auf der Suche nach dem perfekten Hosenschnitt

Wollhose mit Bügelfalte - Cat von La Maion Victor

Vor ungefähr vier Jahren habe ich angefangen, meine Kleidung selbst zu nähen. Mittlerweile bevölkern vermutlich Hunderte von Schnittmustern in Zeitschriftensammlern und Ordnern meine Regale, dazu noch viele viele auf meinem Computer. Eigentlich hätte ich ausgesorgt. Ich könnte vermutlich bis an mein Lebensende jede Woche ein anderes Kleid nähen. Dabei ziehe ich viel lieber Hosen an. Und die sind deutlich unterrepräsentiert: Schnittmuster für ganz normale Stoffhosen – in der seriösen Variante für Termine, bei denen man „ordentlich“ angezogen sein will (also irgendwas zwischen Gespräch mit dem Bankberater, wichtigem Vortrag im Job und Beerdigung).   Weiterlesen

Blazer-Premiere mit Schulterpolster-Revival

Fischgrät-Blazer - Schneidersitz

UFO-Abbau steht ganz weit oben auf meiner Liste der guten (Näh-)Vorsätze für 2017. Hochmotiviert habe ich schon vor Silvester mit der Umsetzung losgelegt und meinen allerersten Blazer nach rund einem Jahr In-der-Ecke-liegen fertiggestellt. Dafür klopfe ich mir selber mal auf die Schulter – und das mit Schwung. Kann nix passieren, die Schulter ist nämlich gut gepolstert. Was wiederum der Grund dafür ist, dass der Blazer ein Jahr lang in der Ecke lag. Das kam so: … weiterlesen …

Karo mit Komplikationen

karohose_s_schneidersitz

Dass Katha als Septemberbuchstaben der 12 letters of handmade das K zog, kam mir sehr gelegen. Auf meiner Nähliste stand schon seit einer Weile eine etwas schickere Hose fürs Büro, für die ich auch schon vor einiger Zeit einen karierten Stoff gekauft hatte. Karo, klassisch, ein wenig konservativ, aber unkompliziert. Wie, das gilt nicht, wenn das K erst der dritte Buchstabe ist? … weiterlesen …