Kraus rechts gestrickter Schal - Schneidersitz

Schöne Schals stricken – Anleitungen und Stricksets

Es ist nicht zu übersehen: Die Vorbereitungen für Weihnachten sind in vollem Gange, überall wir gebastelt, gebacken, gekauft. Das kann leicht in Stress ausarten. Aber es gibt eine Möglichkeit, ganz entspannt zu meditieren und gleichzeitig Weihnachtsgeschenke in Serie zu produzieren: einen Schal stricken – oder auch gleich zwei oder drei. Einfach geradeaus, keine komplizierten Muster oder Techniken. Egal ob in der S-Bahn oder vor dem Fernseher. Meine Lieblingsanleitungen und Strick-Sets für diesen Winter stehen fest – ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich die wirklich alle verschenke oder doch lieber selbst behalte.

Mit nur 224 Maschen pro Tag zum Traumschal

Ich habe mir da mal was bei den Fitnessmagazinen abgeguckt: Statt mit nur 20 Minuten täglichem Training zum Traumkörper (das machen wir dann nach Weihnachten wieder, ne?) gibt es ein anderes kleines Workout. 7.600, das ist ungefähr die durchschnittliche Maschenzahl der Schals, die ich Euch hier vorstelle. Das sind also 224 pro Tag bis Weihnachten. Bei einer gemütlichen mittleren Strickgeschwindigkeit von 30 Maschen pro Minute (der Weltrekord liegt bei 111!) sind das rund 8 Minuten. Blieben noch 12 Minuten für Sit-ups. Oder mal andersrum gerechnet: Bis Weihnachten bleiben mir noch 22 Arbeitstage mit je 2 mal 32 Minuten Bahnfahrt. Macht 5 Schals. Müsste reichen.

Schal stricken: Anleitungen und Strick-Sets zum Selbermachen und Verschenken

Keine Angst, das war’s mit der Mathestunde. Alle hier gezeigten Schals kommen ohne große Zählerei und allzu komplizierte Farbwechsel aus und sind deshalb auch für Anfänger geeignet – oder eben für morgens in der Bahn, wenn ein Teil des Gehirns noch schläft. Und wer sein Strickprogramm dann doch nicht diszipliniert genug durchzieht, kann einfach ein Strickkit verschenken.

 

1. Der spitze Schal

Quelle: Purl Soho

Superschnell gestrickt und trotzdem ein Knaller: der Color Tipped Scarf von Purl Soho, ein krausrechts gestrickter Schal aus superdickem Garn, der an den Enden in neonbunten Spitzen ausläuft. Gerade zu schlichten grauen Mänteln finde ich solche auffälligen Schals großartig. Die Anleitung (auf englisch) gibt es auf der Website kostenlos. Man kann auch gleich die passende Wolle dazu bestellen. Ich befürchte allerdings, dass das bei den Lieferzeiten aus den USA bis Weihnachten nix mehr wird. Aber dickes Garn hat sicher auch der lokale Wollhändler Eures Vertrauens.

2. Der soziale Schal

Schal fürs Leben

Schon zum vierten Mal veranstaltet die Kinderrechtsorganisation Save the Children gemeinsam mit der Zeitschrift Brigitte die Aktion „Schal fürs Leben“. 45 Euro kostet das Strickkit inklusive Wolle, Nadeln und Anleitung, 10 Euro davon gehen an Nothilfeprojekte für Flüchtlingskinder in Syrien. Die Pakete kann man online bestellen oder in Lana Grossa-Geschäften kaufen. Wer sich beeilt, kann seinen Schal am 10. Dezember, dem Internationalen Menschenrechtstag, als Zeichen der Solidarität tragen. Den Schal gibt es übrigens auch schon fertig gestrickt zu kaufen. Und wer gar nichts von Wolle wissen will, kann auch einfach nur so für Save the Children spenden.

3. Der schicke Schal

Quelle: We are knitters

Vielleicht liegt es an der rosaroten Farbe, dass ich mich ein bisschen in den Le Marais Shawl von We are Knitters verliebt habe. Mit den Maßen von 74 x 165 cm ist der schon fast eine kleine Wolldecke zum Umhängen. Perlmuster liebe ich sowieso, weil es super einfach zu stricken ist, aber trotzdem was hermacht. Wer nicht so auf rosa steht: es gibt noch 29 alternative Farben. Meine Favoriten sind Waldgrün, Konfetti Denim und Malve marmoriert. Zum Kit gehören Schafwollgarn, Nadeln und Anleitung.

4. Der supersimple Schal

Strickschal-Schneidersitz

Mein aktueller Lieblingsschal ist so einfach, dass er noch nicht einmal eine richtige Anleitung braucht. Schöne Wolle kaufen, Maschen für die gewünscht Breite anschlagen und kraus rechts stricken, bis keine Wolle mehr übrig ist. In diesem Fall kamen so zwei Meter zusammen. Das Garn ist dieses von Wolle Rödel, die Farbe scheint es aber nicht mehr zu geben.) Auch bei meinen anderen Schals, die Ihr oben im Bild seht, habe ich keine Anleitung verwendet, sondern mit den klassischen Strickmustern wie Rippen und Diagonalrippen gespielt. Mehr Ideen für’s Schal stricken gesucht? Bitteschön:

Bitteschön:

Und jetzt ran an die ersten 224 Maschen!

Was? Zu spät? Dann merk Dir den Post doch auf Pinterest für’s nächste Jahr (und kram‘ ihn dann schon im September wieder raus!).

Schal stricken - Anleitungen

 

Schöne Grüße

Christine

PS: Wenn ich nicht in der S-Bahn sitze, stricke ich übrigens gerade einen Cardigan – schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Bis der fertig ist (und das könnte noch dauern), hole ich schon mal meinen Islandpullover vom letzten Winter raus.

PPS: Noch mehr Strickanregungen bei „Auf den Nadeln„.

 

2 Kommentare zu “Schöne Schals stricken – Anleitungen und Stricksets

  1. Liebe Christine,
    deine Auswahl an Strickschals ist sehr, sehr schön.
    Und dein Text ist wieder DER Lesegenuss!
    Liebe Grüße Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.